No more hiding-places

Archiv

"Kommt wir fahren raus aus der Stadt..."

Yeeha und hallo an alle da draußen.
Die Schule is zur Zeit recht leger, weil noch keine Klausuren ins Haus stehen und im Job hat sich auch alles eingependelt.
Nun ja und heute Abend wird das passieren, was ich mir schon so lange erhoffte:

Der Fall Böse, live, in Hamburg Horn...
4 h Zugfahrt für 1,5 h Konzert, aber das isses mir wert ;o)

Nun ja und nun lauf ich schon seit Stunden hibbelig durch die Gegend und freu mich wie Bolle auf heute Abend *GRIEN*

Euch einen schönen Abend und Gottes Segen,
Tina

8.9.06 16:46, kommentieren

"Mucho Hallo"

Mucho Hallo an alle,

nachdem ich in der vergangenen Woche so ziemlich jedem damit auf die Nerven gegangen bin, dass ich am Freitag nach HH-Horn fahre, um dort den bösen Fall zu sehen, wars nun gestern endlich (endlich, endlich) so weit. Noch ein paar Tage länger und ich hätte wohl die längste Zeit verständinsvolle, geduldige Freunde gehabt ;-)

Nu, was soll ich sagen? Es war genau das, was ich mir erhofft habe und ich hatte sehr amüsante, sehr geile, sehr böse anderthalb Stunden. Zu den Klängen von Surfing Bird hieß es dann nur leider aufbrechen, weil wir den letzten Zug nach Hause erwischen mussten. Schade eigentlich, denn auf das Grande Finale freut man sich ja schon irgendwie wie ein kleines Kind ;oP

Spätestens im Dezember gibts dann ein böses Wiedersehen mit den bösen Burschen, beim Radiokonzert im Molotow. Dann mit Anreise via Auto und dem Grande Finale... Naja, und vllt ist ein kleines Gespräch mit den Herren Böse auch noch drin ;-)



Ein schönes WE allerseits und Gottes Segen,
Tina

1 Kommentar 10.9.06 13:29, kommentieren

´"Fußball ist unser Leben..." naja, oder auch nicht^^

lol
Wie ich in die Fußball-Schulmannschaft gekommen bin, lässt sich nur als zufällig bezeichnen. Die Mädchen, die wirklich Fußball spielen können, hatten keine Zeit und dementsprechend fand ich mich heute im Itzehoer Stadion wieder. Ja, sehr amüsant das ganze, zumal wir das eine oder andere Bierchen mitgeschleppt hatten- ja, und unseren deluxe Grill nicht zu vergessen (ok, zugegeben, ich hab kein Bier getrunken, aber ich mags auch nicht, also, was solls^^).
Naja, wir also mit null Erwartungen hingefahren und trotzdem die Vorrunde überstanden. Letztendlich wurden wir 6. von 10 Mannschaften. Durchaus ein akzeptables Ergebnis, wie ich finde ;o)

Ja, ansonsten is nicht allzuviel los, die ersten Klausuren werden nächste Woche geschrieben und Konzerte stehen in naher Zukunft auch nicht an...
STOPP
Falsch, morgen spielt Xavier Naidoo in Bremen und zum Geburtstag bekam ich eine Karte dafür geschenkt. Ergo tuckel ich morgen mit Kathrin und Krishan nach Bremen. Gepennt wird bei Kathrins Vater, am Sonntag solls nochmal ins Universum gehen und abends dann zurück. Ein randvolles We also, wenn man bedenkt, dass ich heut abend auch noch Babysitten muss *räusper* darf ;o)

Euch noch ein schönes we und Gottes Segen,
Tina

22.9.06 15:34, kommentieren